Aktuelles

                                                                                                                                                                                     05 08 19martin bild

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Freitag, den 16. August 2019, abends, um 19.00 Uhr, wird meine Nachfolgerin, Frau Annette Filipiak-Bender, von mir in ihr Amt eingeführt und auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und die Verfassung des Landes Rheinland-Pfalz vereidigt. Im Anschluss daran wird sie als erste Amtshandlung den neuen Gemeinderat in sein Amt einführen und verpflichten. Danach erfolgt die Wahl der beiden Beigeordneten mit Ernennung und Vereidigung. Weiterhin werden die Ausschüsse besetzt, damit die Ortsgemeinde am Ende des Abends handlungsfähig ist. Ich darf sie zu dieser konstituierenden Sitzung im Gastraum der Kurpfalzhalle ganz herzlich einladen. Sie haben am 26. Mai einen neuen Gemeinderat und mit Frau Filipiak-Bender die erste Ortsbürgermeisterin von Nanzdietschweiler gewählt. Ich darf sie bitten, Frau Filipiak-Bender und den neuen Gemeinderat bei ihren zukünftigen Bemühungen, um das Wohl unseres Dorfes, zu unterstützen. Bedenken sie bitte, dass nichts selbstverständlich ist, obwohl es oft so scheint. In vielen Dörfern hat sich niemand mehr bereiterklärt, ein solches Ehrenamt zu übernehmen. Beruf, Familie, ungerechtfertigte und überzogene Kritik, führen in der Abwägung dazu, diesem wichtigen Ehrenamt die Bereitschaft zu versagen. In unserem Dorf ist die Welt offenbar noch in Ordnung. Für die 16 Sitze im Gemeinderat haben sich 48 Bürgerinnen und Bürger beworben. Zum Amt des Ortsbürgermeisters konnten sie zwischen 2 Kandidatinnen wählen. Für die Bereitschaft zu dieser Kandidatur, für unser Dorf Verantwortung zu übernehmen, bedanke ich mich auf diesem Wege bei allen ganz herzlich. Am Ende meiner Amtszeit darf ich die Gelegenheit wahrnehmen und mich bei ihnen für das Vertrauen und die Unterstützung in den letzten 15 Jahren zu bedanken. Eine Zeit, die sehr intensiv und aufreibend war. Insoweit gebe ich die Verantwortung gerne weiter, damit die neu gewählten Vertreter mit frischem Wind die Ideen der Dorferneuerung weiterentwickeln.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Holzhauser

Pressemeldung der OG Nanzdietschweiler

Straßensanierung Ringstraße und Hügelstraße

Die Arbeiten im 2. Abschnitt Ringstraße und Hügelstraße sind soweit fortgeschritten, dass nach den Leitungsarbeiten nun die Straßensanierung durch die Firma Märker in Angriff genommen wurde. Nach Einschätzung der Firma können die Arbeiten im diesem Jahr abgeschlossen werden. Das heißt, dass auch die Asphalt- und Pflasterarbeiten fertiggestellt werden. Weiterhin wird die Pfalzwerke die Niederspannungsleitungen und die Erdverkabelung für die neue Straßenbeleuchtung durch die Firma Märker vornehmen lassen. Die Sanierungsarbeiten an der Felsenstraße sollen nach dem jetzigen Stand erst im Jahr 2020 aufgenommen werden, um eine Winterbaustelle zu vermeiden. Es wird weiterhin zu Vollsperrungen und Verkehrsbehinderungen kommen. Ich bitte sie hier nochmals um ihr Verständnis. Die Baubesprechungen finden jeden Donnerstag um 11 Uhr vor Ort statt. Sie können ihre Einwände gerne zu diesem Termin vorbringen, zumal alle Bauträger oder deren Vertreter anwesend sind.

Mit freundlichem Gruß

Martin Holzhauser

 

2019 07 strassensanierung3

Sportfest beim SV 1946 Nanzdietschweiler

Zur Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes veranstaltet der SVN sein diesjähriges Sportfest am ersten Juli Wochenende vom 05. bis 07. Juli. Los geht es am Freitagabend mit dem Spiel zwischen dem SVN II gegen SV Kottweiler-Schwanden. Einen Tag später spielt die Römisch III gegen den SGV Elschbach 2, bevor der SVN I die Akteure des 1.FCK 2 auf den neuen Rasen bittet. Später am Abend gegen 19:46 Uhr steigt dann die Meisterschaftsfeier zum erreichten Titelgewinn der vergangenen Saison in der B-Klasse KUS-KL Süd. Nicht zuletzt laufen dann am Sonntag einige Vereine der Region gegeneinander auf dem neu eingebauten Kunstrasenplatz auf. Wir freuen uns Ihnen ein attraktives Programm bieten zu können. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Herzliche Einladung an alle auf diesem Wege.

 

2019 06 18 Sportfest

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Nanzdietschweiler


Sie haben mich am 26. Mai zur 1. Bürgermeisterin unserer Gemeinde gewählt.
Ich danke Ihnen für den eindrucksvollen Vertrauensbeweis von ganzem Herzen. Die Wahl ist für mich Auftrag und Verpflichtung, die erfolgreiche Arbeit zum Wohle unserer gesamten Gemeinde  fortzuführen.
Dafür werde ich mich mit meiner ganzen Kraft einsetzen.

Sehr herzlich bedanke ich mich bei allen Gratulanten für die vielen guten Wünsche zu meiner Wahl.

Einen herzlichen Dank sage ich auf diesem Wege auch allen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich bereit erklärt haben Verantwortung für unser Gemeinwesen zu übernehmen. Ich beglückwünsche die alten und neuen Mitglieder des Gemeinderates zu ihrer Wahl und freue mich auf eine konstruktive und vom gegenseitigen Vertrauen getragene Zusammenarbeit im Interesse unserer Gemeinde.


Gehen wir die Aufgaben der Zukunft guten Mutes an.

Mit freundlichen Grüßen
Annette Filipiak-Bender

 

2019 06 01 Annette