Aktuelles

Die Termine zur Abfuhr finden Sie nicht nur im aktuellen Abfallkalender auf der Webpräsenz des Landkreises (landkreis-kusel.de), sondern individualisiert für Nanzdietschweiler auch im Kalender der Ortsgemeinde. Zusätzlich ist es mit dem Link zum folgenden Google-Kalender möglich, die Abfuhrtermine zum Smartphone hinzuzufügen. Alle die zu Hause eine Alexa besitzen, können sich die Termine ebenso über den Abfallkalender Skill von Mankei und der folgenden Datei einrichten.

Auf den Seiten des Landkreises finden Sie darüber hinaus noch weitere Informationen zur Abfallwirtschaft (z.B. Abholung der alten Tonnen, Neuerungen ab dem 01.01.2019, Informationen zur Einführung der Biotonne, Gebühren).

 

🇺🇸   Information in English  🇺🇸 

Viele Grüße und einen guten Start ins Jahr 2021.

Jonas Kopp

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

in der Straße Im Eck, Bereich Bushaltestelle Bahnhofstraße, musste die dortige marode und nicht mehr verkehrssichere Sandsteinmauer abgerissen werden. Es stellte sich die Frage, wie eine neue Mauer, die zur Standfestigkeit der Straße Im Eck unabdingbar ist, aussehen sollte. Einfach nur praktisch und kostengünstig oder sollte sie sich in den ortsbildprägenden Charakter der umliegenden landwirtschaftlichen Gebäude einfügen. Aus dieser Überlegung heraus hatte die Ortsgemeinde beim Ausbau der L 358 (Hauptstraße) die beiden Buswartehäuser in Sandstein errichtet und war damit der Empfehlung aus der Dorferneuerung heraus gefolgt, bei der Materialauswahl den dörflichen Charakter zu berücksichtigen. Daraus folgend, wurde die marode Sandsteinmauer wieder in Natursteinbauweise errichtet. Die Entscheidung eine so mächtige Mauer zu errichten, konnte nur deshalb getroffen werden, da unsere beiden Gemeindearbeiter handwerklich dazu in der Lage sind und vor allem die Motivation dazu vorhanden war. Die Ortsgemeinde hat dabei eine enorme Kostenersparnis erfahren, da nur Materialkosten entstanden sind. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren beiden Gemeindearbeitern bedanken, die ihr handwerkliches Können wieder einmal unter Beweis gestellt haben.

Mit freundlichen Grüßen

Annette Filipiak-Bender

Ortsbürgermeisterin

 

2021 01 08 neubau01

 

2021 01 08 neubau02

 

2021 01 08 neubau03

 

2021 01 08 neubau04

 

2021 01 08 neubau05

 

2021 01 08 neubau06

 

2021 01 08 neubau07

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger

Dorfmarkt Nanzdietschweiler

 

Auch im neuen Jahr findet unser wöchentlicher Dorfmarkt wie gewohnt jeden Freitag von 15.00 Uhr bis 17:00 Uhr an der Kurpfalzhalle in Nanzdietschweiler statt. Die Händler, die uns von Anfang an mit Ihren Produkten versorgt haben, stehen uns auch in der momentan schwierigen Situation weiterhin zur Verfügung.

Dafür möchte ich mich auch im Namen der Lenkungsgruppe bei den Händlern recht herzlich bedanken.

Ein Markttag kann aber nur stattfinden, wenn auch jeden Freitag unsere treuen Kunden zum Einkaufen kommen.

Den fleißigen Helfern sowie den Kuchenspendern, die zum Gelingen beitragen, möchten wir auch Danke sagen.

Einen ganz besonderen Dank an Wolfgang Schmidt, der jeden Freitag als Marktleiter hervorragende Arbeit leistet.

 

Mit freundlichen Grüßen

Annette Filipiak-Bender

(Ortsbürgermeisterin)

 

2021 01 06 dorfmarkt

 

2021 01 06 dorfmarkt01

 

 

 

 

2021 01 03 Sternsinger

Wir grüßen Sie mit dem Text unseres Liedes:

 

Wir kommen daher aus dem Morgenland.

Wir kommen geführt von Gottes Hand.

Wir wünschen Euch ein fröhliches Jahr:

Kaspar, Melchio Baltasar.

 

Wir bitten dich: segne nun dieses Haus

und alle, die gehen da ein und aus.

Verleihe Ihnen zu dieser Zeit:

Frohsinn, Frieden und Einigkeit.

 

Beiliegenden Segensaufkleber können Sie über Ihrer Haustür anbringen.

 

Wenn Sie die Sternsingeraktion mit einer Spende unterstützen möchten, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

 

Einmal: das angegebene Konto der Pfarrei. Hier bitte unbedingt den Verwendungszweck angeben. Benötigen Sie eine Spendenquittung, daran denken Namen und Anschrift einzutragen!

 

Oder: mit Online-Banking über die angegebene Adresse. Ab einer Spende in Höhe von 10 € erhalten Sie hier automatisch eine Spendenquittung.

Herzlichen Dank und seien Sie gesegnet.

 

2021 01 03 Sternsinger2

 

Wir Sternsinger konnten Ihr Haus dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie leider nicht persönlich besuchen. Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege Gottes Segen für das neue Jahr!

 

Wir freuen uns, wenn Sie die Sternsingeraktion mit einer Spende unterstützen:

 

Kath. Pfarramt Hl. Remigius

IBAN: DE59 7509 0300 0000 0642 46

BIC: GENODEF1M05

Verwendungszweck: Sternsinger 2021

 

Einfach und sicher online spenden:

spenden.sternsinger.de/7tnQ2XF0

 

Im Namen der Kinder in den Hilfsprojekten sagen wir Ihnen einen herzlichen Dank für Ihre Spende!

 

Kath. Pfarramt Hl. Remigius

Lehnstraße 12

66869 Kusel

 

2021 01 03 Sternsinger3

 

Bei weiteren Fragen:

Patricia und Martin Krupp

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

06383-6118