Aktuelles

2022 09 04 kerb nanzweiler
die traditionelle Kerb wird durch die örtliche Straußjugend hochgehalten. So haben sich in diesem
Jahr wieder eine stattliche Anzahl von Straußbuwe und -mäd zusammengefunden und in langer
Vorbereitung einen neuen „Überraschungsstrauß“ gebunden, an dem wir uns über die Kerwezeit
hinaus erfreuen wollen. Die Festtage werden am Freitagabend in der Gaststätte TRAFO eröffnet. Dort
spielt am Samstag zum Kerweauftakt „Speck’ne“. Am Sonntag folgen die Höhepunkte Kerweumzug,
Kerwered und Drei Erschde vor der Gaststätte TRAFO mit dem Musikverein Nanzdietschweiler.


Zum bekannten Frühschoppen am Montag mit „Werner Fünffrock & Franz Raab“ ergeht herzliche
Einladung. Am Nachmittag findet auf der Glanbrücke das feste Ritual „Kranz raus danze“ statt, bevor
es anschließend in die Verlängerung geht.


Für die Kinder sind auf dem Kerweplatz ein Karussell und Kerwestände aufgestellt. Empfehlen darf ich
Ihnen die örtliche Gastronomie, die sich für die Festtage gut gerüstet hat.


Bei allen, die zum Gelingen der Kerwetage beitragen, besonders der Straußjugend, möchte ich mich
schon jetzt bedanken. Ich wünsche Ihnen liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger und unseren Gästen ein
schönes Wochenende uff de Nanzwillerer Kerb.

Ihre Ortsbürgermeisterin, Annette Filipiak-Bender

 

2022 09 04 kerb nanzweiler2

 

2022 09 04 kerb nanzweiler3

2022 08 26 intro

Vom 09. bis 13. September wird im Ortsteil Dietschweiler Kerb gefeiert. Der Förderverein
des SV Nanz-Dietschweiler, hat auch in diesem Jahr keine Kosten und Mühen gescheut um
die Kerwe in Dietschweiler auszurichten. Ich darf die Bevölkerung und alle Gäste aus nah
und fern zum Multifunktionsplatz beim Sportgelände des Sportvereins einladen. Neben dem
bekannten Brauchtum – Kerweredd, drei Erschde und Kranz e raus Danze – hat der
Förderverein auf dem Kerweplatz wieder ein schönes Kerwedorf aufgebaut. Der Kerweplatz
wird mit Festzelt, Schaustellern, Fahrgeschäften, Getränke- und Speisebuden, sowie einer
Bühne mit Zelt ausgestattet sein. Musikalische Unterhaltung und Stimmung für alle
Generationen schafft eine familienfreundliche Atmosphäre. Das Programm über die
Kerwetage ist breitgefächert, kurzweilig und hat für jeden etwas dabei. Eröffnet wird die
Kerwe am Freitag mit Warm -Up der Straußjugend. Am Samstag zum Kerwe Fußballspiel
und dann, ab 21.00 Uhr, Live-Musik im Festzelt mit Pedestrian. Am Sonntag findet dann um
10.30 Uhr ein Ökumenischer Gottesdienst statt und ab 11.30 Spießbraten und
Frühschoppen mit unserem Musikverein Nanzdietschweiler, ab 15.00 Uhr Kerwered und die
drei Erschde. Am Montag ab 15:00 Uhr, musikalisches mit dem Alleinunterhalter Stefan
Walzer.Dienstags ab 11.00 Uhr findet dann das Heringsessen statt. Dem Förderverein, der
Straußjugend und allen anderen Beteiligten, die zur Tradition der Kerwe einstehen und dafür
sorgen, dass sich unsere Kerwegäste bei uns wohlfühlen, danke ich schon im Voraus. Ich
wünsche allen frohe und vergnügte Stunden auf der Dietschwillerer Kerb.


Ihre Ortsbürgermeisterin, Annette Filipiak-Bender

2022 08 26 kerbDW

 

2022 08 26 strausbube

2022 08 18 logo

 

Sehr geehrte Mitbürger:innen und Mitbürger,


der Ortsgemeinderat ihrer Gemeinde Nanzdietschweiler hat sich in seinen letzten Sitzungen
intensiv mit dem Thema der Nahwärmeversorgung beschäftigt und ist zu dem Entschluss
gekommen, dass dieses zukunftsweisende Thema näher betrachtet werden soll. Aus diesem
Grund findet am 07.09.2022 eine Informationsveranstaltung für alle Bürger:innen statt.


Nahwärme spielt eine wichtige Rolle bei dem Vorhaben die Energiewende im Wärmesektor
voranzubringen. Bei der Nahwärmeversorgung wird Wärme vor Ort in einer Heizzentrale
erzeugt und durch ein Rohrleitungsnetz an die angeschlossenen Abnehmer (Verbraucher)
verteilt. Die Wärmenetzverteilung erfolgt an einer Hausübergabestation, dort wird die
Wärme vom Rohrleistungsnetz zum Hauswärmenetz (Verbraucher) übertragen. In dem
Rohrleitungsnetz befindet sich Wasser, welches in der Heizzentrale aufgewärmt und danach
zu den Abnehmern transportiert wird. Das abgekühlte Wasser wird wieder zur Heizzentrale
befördert und erneut erwärmt.
Bezüglich der Energiequelle zur Wärmeerzeugung ist ein solches Nahwärmenetz völlig
technologieoffen. Für das Funktionsprinzip spielt es also keine Rolle, ob Altholz,
Holzhackschnitzel, Biogas oder strombasierte Anlagen eingesetzt werden, um die benötigte
Wärme zu generieren. Wichtig ist nur, dass es sich bei der Energiequelle um eine
erneuerbare Energiequelle handelt, da so eine große Menge CO2-Emissionen eingespart
werden kann.
Durch die Nutzung von erneuerbaren Energien für die dezentrale Wärmeerzeugung, anstatt
fossiler Energieträger, würde die Gemeinde nicht nur ihren Beitrag zum Klimaschutz und der
Energiewende leisten sondern sich auch unabhängig von Energieimporten machen.
Zu der Informationsveranstaltung am 07.09.2022, um 19:00 Uhr in der Kurpfalzhalle laden
wir Sie alle recht herzlich ein!


Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Klimaschutzmanagement der
Verbandsgemeinde Oberes Glantal sowie der Energieagentur Rheinland-Pfalz statt.
Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich über die Wärmeversorgung der Zukunft!


Ihre Ortsbürgermeisterin Annette Filipiak-Bender