Aktuelles

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der behördlichen Auflagen im Zuge der aktuellen Corona-Entwicklung sind alle Veranstaltungen bis auf weiteres in Nanzdietschweiler abgesagt.

Absagen für die Ortsgemeinde Nanzdietschweiler:

  • Osterrock vom Wildsauverein 10.April 2020
  • Umwelttag 21. März 2020
  • Kinderbasar
  • Kita und Grundschule (Notgruppen werden eingerichtet)

Aufgrund der Aktuellen Lage werden wir die Nahversorgung durch die Händler gewährleisten. Das Dorf-  Kaffee kann leider bis auf weiteres nicht stattfinden. Wir bedauern dies sehr, die Gesundheit hat Priorität.

Weitere Absagen werden auf der Homepage der Ortsgemeinde veröffentlicht.

 Aktuelle Informationen unter:

www.vgog.de oder www.landkreis-kusel.de

 

Mit freundlichem Gruß

Annette Filipiak-Bender

Jahresempfang in Nanzdietschweiler, sehr gut besucht

Die Ortsbürgermeisterin Annette Filipiak-Bender konnte zum ersten Jahresempfang in der Geschichte von Nanzdietschweiler viele Bürger in der Kurpfalzhalle begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, Christoph Lothschütz.
Musikalisch begleitet wurde der Empfang vom Schulchor der Grundschule von der Leyen, unter der Leitung von Volker Kaufmann. Die Ortsbürgermeisterin blickte auf das Jahr 2019 zurück und gab einen Ausblick für 2020.
Annette Filipiak-Bender bedankte sich bei allen Vereinen, Gemeindearbeitern sowie den Bürgern die im Dienste der Ortsgemeinde arbeiten und sprach ihnen großes Lob aus. Durch ihre Aktivitäten und Engagement wird Nanzdietschweiler lebendig und sehenswert gehalten. Weiter bedankte sie sich bei der freiwilligen Feuerwehr, deren Aufgaben so wichtig sind, aber oft auch so selbstverständig erscheinen. Die Ortsbürgermeisterin, mit ihrem neuen jungen Gemeinderat, will in Zukunft Nanzdietschweiler zum Wohl der Gemeinde weiterentwickeln. Großes Lob sprach Filipiak-Bender ihrem Vorgänger im Amt, Martin Holzhauser, aus. Herr Holzhauser hat sich wegweisend und intensiv für die Gemeinde eingesetzt. Auf diesem Fundament möchte die neue Ortsbürgermeisterin aufbauen. Weiterhin wünscht sie sich eine gute Zusammenarbeit der beiden Kirchengemeinden. Dem Kindergarten und der Grundschule dankte die Ortsbürgermeisterin für die Verantwortungsvolle und mitunter auch schwierige Arbeit bei unserem Nachwuchs. Für das Jahr 2020 gab sie einen Ausblick über Vorhaben und Aufgaben, die die Gemeinde voranbringen, beschäftigen und herausfordern wird. Dies wären, Flächennutzungsplan, Dorferneuerung, Co2 freies Nanzdietschweiler, Dorfmarkt, Hochwasser und Überschwemmungsschutz Straßensanierungen und Tag der Gesundheit.
Einige Bürger in Nanzdietschweiler haben in den letzten Jahren Zeit, Ideen, Engagement und Herzblut investiert und wurden daher besonders geehrt. Dies waren Renate Hoyer, Brigitte Lill-Bußer, Martina Holzhauser und Christa Kaufmann.
Die Ortsbürgermeisterin lud anschließend alle Gäste zu einem kleinen Imbiss und Sektempfang ein. Der Winzer, Peter Stolleis aus Gimmeldingen-Mußbach, stellte bei einer Weinprobe sein Angebot an Wein vor.
Die Ortsgemeinde Nanzdietschweiler bedankt sich bei allen, die zu diesem gelungenen Tag beigetragen haben.
Mit freundlichem Gruß
Annette Filipiak-Bender

2020 02 20 jahresempfang

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Rahmen der Umgestaltungsarbeiten auf dem Friedhof wurde das Tor zum Herrenwoogweg wieder geöffnet und kann für den Friedhofsbesuch genutzt werden. Zuvor wurde von den Gemeindearbeitern ein ansprechender Fußweg gepflastert und das vorhandene Tor auf die erforderlichen Maße abgeändert. Das hört sich recht einfach an. Letztlich war sehr viel Handarbeit notwendig, um die Maßnahme in dieser ansprechenden Ausführung herzustellen. Für diese Arbeiten in Eigenleistung darf ich unseren Gemeindearbeitern Jürgen Pohle, Sven Scheuermann und Gerhard Schumacher ein dickes Lob aussprechen. Die restlichen Arbeiten (Erdarbeiten) auf der angrenzenden Brachfläche können erst bei guter Witterung zum Abschluss gebracht werden.

Mit freundlichen Grüßen

Annette Filipiak-Bender    

2020 02 20 friedhof

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Nanzdietschweiler,

wie angekündigt dauerte die Vorbereitung des 1. Dorfmarktes in Nanzdietschweiler gar nicht so lange. Händler mussten gesucht und überzeugt werden, Genehmigungen wurden eingeholt und nun ist es soweit, am  28.02.2020, ab 15.00 Uhr, findet unser Dorfmarkt an der Kurpfalzhalle in Nanzdietschweiler statt. Langfristig soll der Markt ein Ort der Begegnung sein, an dem sich Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft treffen. Auf dem Markt werden sämtliche Grundnahrungsmittel angeboten. Neben den „normalen Marktständen“ wollen wir immer wieder für interessante Alternativen sorgen. Unsere Händler bemühen sich um regionale Produkte. Das Thema Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig. Ebenfalls der sorgsame Umgang mit Nahrungsmitteln.  An jedem Markttag, kann man bei Kaffee und Kuchen, gesellig beisammen sitzen. Ein besonderer Dank, den Mitgliedern der Lenkungsgruppe sowie dem Gestalter unseres Logos, Walter Müller.

                             Mit freundlichen Grüßen                           

Annette Filipiak-Bender

                                          

2020 02 15 dorfmarkt